Herzlich willkommen beim Gartenmöbelgigant!

Lafuma Gartenmöbel

1-36 von 257

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1-36 von 257

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Lafuma Gartenmöbel

Bereits seit den 60er Jahren befasst sich Lafuma mit der Produktion und Entwicklung von Garten- und Campingmöbeln. 1930 gründeten die drei Brüder Victor, Alfred und Gabriel das französische Unternehmen mit Sitz im kleinen Dorf Anneyron, zwischen Lyon und Grenoble. Anfangs entwickelte das Unternehmen Rucksäcke mit Metallstreben, bis 1962 Lafumas Ingenieure in enger Zusammenarbeit mit Medizinern den ersten Relaxliegestuhl entwarfen. Er war robust, leicht verstaubar und bietete höchsten Komfort. Mittlerweile stellt Lafuma mehr als 600.000 Möbel pro Jahr her.

Bis heute wurden kontinuierlich verschiedene Modellvarianten entwickelt - alles auf der Grundlage der Relaxliege von 1962 und "Made in France". Die Liegeposition des Relaxsessels bewirkt, dass sich das Herz oberhalb der Kniekehle befindet. Das regt die Blutzirkulation an und sorgt schließlich für optimale Entspannung. Mittlerweile verfügen die neueren Generationen über ein innovatives Clip System, das die üblichen Gummischnüre ersetzt. 

Dank der hohen Qualitätsstandards und patentierten Materialien wurde das Unternehmen 2015 mit dem "Origine France Garantie"-Zertifikat ausgezeichnet. Mehr als 600.000 Möbel werden pro Jahr hergestellt, größenteils von Mitarbeitern aus der Region.

Lafuma Relaxsessel

Lafuma steht für:

  • höchste Qualität dank jahrelanger Erfahrung
  • maximalen Komfort
  • Tradition - "Made in France"
  • modernes Design mit eigenen Innovationen
  • ökologische Produktion
  • nachhaltige Entwicklung
Lafuma Origine France Garantie

 

 

Bezüge und Stoffe

 

Batyline®

Lafuma verwendet größenteils Batyline-Markenbezüge der Firma Serge Ferrari mit Produktion in Frankreich und der Schweiz. Als einziger Anbieter recyclet Ferrari Textiliene Stoffe. Batyline ist DER Qualitätsführer - weltweit. Sie bieten eine enorme Reißfestigkeit, sind widerstandsfähig gegen UV-Strahlung und trocknen durch das luftige Gewebe sehr schnell. Selbstverständlich ist das Gewebe Öko-Tex-zertifiziert

Vorteile von Batyline:

  • UV-beständig
  • sehr reißfest
  • leicht zu reinigen
  • farbbeständig
  • schnelltrocknend
Lafuma Batyline

 

Air Comfort

Air Comfort ist eine patentierte Technologie von Lafuma. Sie vereint die Vorteile des Batyline-Gewebes mit Polsterbezügen. Air Comfort erhalten Sie für viele Modelle oder als Auflage. Dank der Polsterung bietet der der Sessel noch mehr Sitzkomfort. Trotzdem bleibt der Bezug luft- und wasserdurchlässig.

Vorteile von Air Comfort

  • erstklassiger Sitzkomfort durch Polsterung
  • Durchlässigkeit von Luft und Feuchtigkeit
  • dadurch kann der Bezug schnell trocknen
  • weltweites Exklusivpatent
  • Bezug austauschbar
  • 2 Jahre Garantie
Lafuma Air Comfort

 

Hedona®

Die Neuheit Hedona bietet Ästhetik, Komfort und Technik. Die innovative 3-Schicht-Technik sieht edel aus und bietet durch eine Polsterung beste Entspannung. Trotz der Polsterung im Inneren tropft Wasser hindurch. Ähnlich wie bei der Air Comfort Technologie ist der Bezug sehr schnell wieder trocken und eignet sich perfekt für die Nutzung im Freien. Das Obermaterial ähnelt einem Indoor- oder Leinenstoff, besteht allerdings zu 100% aus textilenem Gewebe.

Vorteile von Hedona

  • Wasser- und Luftdurchlässigkeit
  • kein schwitzen
  • bester Sitzkomfort durch Polsterung
  • schnelltrocknend
  • saugt kein Wasser auf
  • edle Optik und Haptik
  • Bezug austauschbar
Lafuma Hedona

 

Clip-System

Die Innovative Clip-Technologie ist die nächste Generation der Relaxliegen. Die klassischen Gummischnüre werden durch Clips ersetzt, die für die Befestigung und Federung des Bezugs sorgen. So entsteht kein Verschleiß und man spart sich das nervige Wechseln der Gummis. Gerade im gewerblichen Bereich bietet sich die extreme Haltbarkeit des Clip-Systems an. Der Sitzkomfort bleibt dabei erhalten.

Lafuma Clip-System

 

Nachhaltigkeit und Ökologie

Das Unternehmen Lafuma setzt großen Wert auf eine nachhaltige Produktion. Von der der Beschaffung der Rohmaterialien, über Emissionsvermeidung beim Transport bis zum Recycling alter Produkte wird auf den gesamten Produktlebenszyklus geachtet. Das Ziel ist es, Produkte zu bieten, die Funktionalität, Qualität und Umweltbewusstsein kombinieren:

  • 75% des Energiebedarfs wird durch eigene Solarenergieanlagen gedeckt
  • es werden ausschließlich langlebige und reparable Produkte auf den Markt gebracht
  • Produkte müssen vollständig demontierbar und recyclebar sein
  • Verpackungsmaterial besteht nur aus recyclebaren Kartons
  • Lafuma unterstützt den WWF seit 1998
Lafuma Recycling

 

Gartenmöbel Hersteller